Diese Bilder haben wir zum Fotowettbewerb eingereicht:
Dieses Bild zeigt die Häuser in der Hauptstraße. Im Vordergrund ist die Familie Hildebrand zu sehen, die den Colonialwarenladen in den 20er Jahren hatte. Hinten stehen vier Kinder vor dem Haus, davor fließt die Glotter, am Bach gibt es kein Geländer.Im Obergeschoss war Denzlingens erste Zahnarztpraxis. Seit ca. 1920 war Dr. Winderall in Denzlingen tätig, ab 1950 wurde die Praxis von der Zahnarztin Frau Dr. Nübling übernommen. 
Diese Häuser stellen auch genau die Situation dar, wie sie in der Nachkriegszeit in Denzlingen war. 
Das Geschäftshaus wurde zuerst von Familie Martin, dann Rothenberger übernommen. Zuletzt war von 1974  bis 1996 war die Paracelsus Apotheke darin untergebracht. 
Diese Häuser wurden 1995 abgerissen.
Dieses Foto zeigt das neue Denzlinger Rathaus. Es wurde 1996 gebaut. 

Die Klasse 4a hat versucht, den Blickwinkel des alten Fotos nachzustellen. Man erkennt den Turm der evangelischen Kirche, auch vor diesem Gebäude stehen vier Kinder der Klasse (Ulrike, Hüseyin, Jasmin und Sven), davor fließt die die Glotter. 

Denzlingen hat zur Zeit  ca. 12500 Einwohner. Im Rathaus ist nicht nur die Verwaltung der Gemeinde Denzlingen untergebracht, sondern der Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen - Vörstetten - Reute, derfür ca 17000 Einwohner zuständig ist. 

 
 vorherige Seite
 nächste Seite
 zur Übersicht der Klassenfahrt
 Homepage Grundschule