Otto Raupp
 
 
Otto Raupp war ein bekannter Denzlinger Bürger. Von 1919 bis 1938 war er in Denzlingen Pfarrer und Kirchenrat (Dekan). Er war sehr begabt und hatte viele Hobbys. So war er Maler, Musiker, Dichter und Heimatforscher. 

1867 ist Otto Raupp geboren, und 1945 ist er gestorben. 

Nach Otto Raupp wurde das Schulhaus in der Hauptstraße benannt, in dem eine Grundschule und eine Förderschule untergebracht ist.  

Im Heimethüs weiter unter in der Hauptstraße gibt es von ihm viele Zeichnungen und Aquarelle, Gedichtbände, selbstkomponierte Musikstücke und viele Unterlagen zur Denzlinger Geschichte
 
 
 
 
 
 

                                                                            Foto: Computer-AG
 
vorherige Seite
Inhaltsverzeichnis
Homepage Grundschule 
nächste Seite