St. Josefskirche
 
Im Jahre 1889 wurde zunächst eine katholische Notkirche in der Hinterhofstraße gebaut. Hier zog später nach dem Bau der St.Josefskirche, eine Kinderschule ( heute ist hier der Hinterhof - Kindergarten ) und ein Schwesternheim ein. 

1912/13 wurde dann die St. Josefskirche erbaut. Die Kanzel und Bänke in der Kirche, sowie die Steine des Kirchenschiffs stammen von der alten katholischen Kirche in Emmendingen. 

Der Patron von dieser Kirche ist St. Josef. 

Heute ist die Kirche für den Ort Denzlingen zu klein. 
Im Juni feiert man hier noch das Fronleichnamsfest. 
 
Foto: Manuel Jäger
gezeichnet von Andreas Frohnmüller
Foto: Christoph Bickel
 

 
vorherige Seite
Inhaltsverzeichnis
Homepage Grundschule 
nächste Seite