Wir helfen Bedürftigen
Weihnachtsaktion der Klassen 4d und 4e
Auf folgenden Seiten erzählen 
wir von unserer Aktion:
Wie es dazu kam
Bastelnachmittage
Auf dem Wochenmarkt
Stand auf dem Weihnachtsmarkt
Übergabe der Spende
Unsere Weihnachtsaktion „Wir helfen Bedürftigen“

Hallo, wir sind Katrin und Nadine. Wir besuchen die Klassen 4d und 4e der Grundschule Denzlingen, Hauptstr. 124.
Wir möchten euch von unserer Weihnachtsaktion erzählen, die wir gemeinsam durchgeführt haben.
 
 
 


Das sind Katrin und Nadine aus der 4d und 4e
Schon im letzten Schuljahr haben wir vor Weihnachten viele Geschenke gebastelt und auf dem Bauernmarkt verkauft. Das war ein toller Erfolg. Die Einnahmen haben wir aber nicht behalten, sondern hilfsbedürftigen Menschen gespendet. 
Das waren die Obdachlosen, die bei uns in Denzlingen im Winter 3x in der Woche ein warmes Essen bekommen. Das Essen wird im evangelischen Gemeindehaus gleich neben unserer Schule von Herrn Stefanovici, dem Diakon der Kirche gekocht. Das ist doch prima oder nicht?
Jedenfalls, in diesem Jahr wollten wir wieder Bedürftigen helfen. 
Wer sollte denn was bekommen? Das war gar nicht so einfach. Die Obdachlosen wollten wir auf jeden Fall wieder unterstützen. 
Viele von uns Kindern hätten aber  auch gern Kindern in Not geholfen. Und das haben wir auch gemacht. 
Bei uns im Ort gibt es einen Verein, der nennt sich „Hilfe für chronisch nierenkranke Kinder und Jugendliche“. Wir haben gar nicht gewusst, wie schwer es solche Kinder haben. Bei denen funktionieren die Nieren nicht mehr und deshalb müssen sie 3x in der Woche zu einer Blutwäsche, einem Dialysegerät, in ein Krankenhaus. Dort liegen sie dann meistens fünf Stunden und länger. Ist das nicht schrecklich? Wenn wir draußen spielen oder verreisen, liegen sie dort und müssen geduldig warten.
Rundgang
zurück zur Homepage