Betreuungsangebot - Kernzeitbetreuung

Die Gemeinde Denzlingen hat für die Grundschule in beiden Schulhäusern ein Betreuungsangebot eingerichtet, für alle Eltern, die verlässliche Anfangs- und Schlusszeiten in der Schule brauchen.
Ab 7.30 Uhr können Kinder in diese Gruppe kommen und gehen anschließend in den Unterricht. Nach Unterrichtsschluss können die Schüler bis 13.00 Uhr wieder in diese Betreuungsgruppe gehen. Somit sind diese Kinder immer von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr durchgehend betreut.
Der Elternbeitrag beträgt zur Zeit im Monat 36 €/ für 11 Monate im Jahr. Geschwisterkinder sind beitragsfrei. Anmeldeformulare gibt es in der Grundschule. Die Anmeldung zur Betreuung können Sie gleichzeitig mit der Schulanmeldung erledigen.
 

Schülerhilfe (Hort)

Ein weitergehendes Betreuungsangebot hält die AWO Denzlingen bereit. Mittagstisch, Hausaufgabenhilfe und Freizeitbetreuung bis 17 Uhr wird mit gestaffelten Elternbeiträgen angeboten. Ein Informationsblatt können Sie bei der Schulanmeldung mitnehmen.

Information direkt von der Arbeiterwohlfahrt Denzlingen e.V.