Im neuen Land
 
       Nach vielen Wochen kommt Abraham mit  
    seinen Herden im Land Kanaan an.  
    Sie kommen an einem See vorbei  
    und ziehen in  die Berge. 
    Dort sind saftige Weiden für die Tiere.  

    Abraham baut einen Altar und dankt Gott. 
    Unter der großen Eiche hat Abraham nun  
    seinen Lieblingsplatz.  
    Dort sitzt er morgens und abends.  
    Von dort kann man gut das Land überblicken. 
 

 

 
nächste Seite
vorherige Seite
zurück zur Übersicht
Dankgebet