Abrahams Gebet
 
 
Abraham und Sara kamen mit ihren Knechten, 
Mägden und ihren Herden
nach mehreren Wochen 
in das fruchtbare Land in der Gegend
um den See Genezaret. 

Nachdem Abraham sich den Platz unter der Eiche ausgesucht hat und den Altar gebaut hat, hat er möglicherweise so zu Gott gebetet:

"Lieber Gott, du hast uns bisher begleitet und beschützt. 
Dafür danke ich dir. 
Du hast uns vor Räubern und wilden Tieren bewahrt. 
Wir haben immer zu essen und zu trinken gehabt. Und nun schenkst du uns hier das Land zum Leben. 
Ich danke dir, lieber Gott. 
Bitte beschütze uns auch weiter.
Amen"
 
 
nächste Seite
vorherige Seite
zurück zur Übersicht
weitere Informationen