Abraham und Lot trennen sich
 
  
Da sprach Abraham zu Lot:  
„Lieber, lass nicht Zank sein zwischen mir und dir, und zwischen meinen Hirten und deinen Hirten; denn wir sind Gebrüder:  
Stehet dir nicht alles Land offen?  
Lieber scheide dich von mir. Willst du zur Linken, so will ich zur Rechten;  
oder willst du zur Rechten, so will ich zur Linken. Da hob Lot seine Augen auf und besah die ganze Gegend am Jordan.  
Denn ehe der Herr Sodom und Gomorra verderbte, war sie wasserreich, bis man gen Zoar kömmt, als ein Garten des Herrn, gleich wie Ägyptenland.  
Da erwählte sich Lot die ganze Gegend am Jordan und zog gen Morgen. Also schied sich ein Bruder von dem anderen. 

(aus einer alten Lutherbibel) 

           und in heutiger Sprache erzählt:

 
nächste Seite
vorherige Seite
zurück zur Übersicht
heutige Sprache