Projekt: Rotes Kreuz

 

 

Wir lernen uns und anderen zu helfen

 

Frau Götz vom Kreisverband Emmendingen war sehr nett. Sie zeigte uns, wie man Wunden behandeln muss, wie Verbände angelegt werden müssen. Wir durften uns gegenseitig bepflastern und sahen wie richtige Verletzte aus. Aber am wichtigsten ist, Verletzungen zu vermeiden.

Am letzten Tag kam ein Rettungswagen.

 

R: Gefällt das Projekt allen?

K: Ja, sehr.

 

R: Wie bist du auf dieses Projekt gekommen?

K: Ich wollte mit meiner Freundin dahin ge-

     hen und lernen, wie man helfen kann.

 

R: Was habt ihr bis jetzt gelernt?

K: Wie man verbinden, wie man helfen soll.

     Wir haben eine Hand gebastelt mit den

      fünf W`s bei einem Unfall:

      Wo? Was? Wieviel? Welche? Warten!

      Rettungsnummern: 110 / 112/ 19222

 

Reporterinnen: Elora, Melissa, Saskia,

                          Magdalena, Anna

 

 

zurück