Abrahambuch der Klasse 2 c 

Die Grundschule Denzlingen hat durch SAN eine Förderung erhalten. Für die Grundschule berichte ich von dem bisher erreichten Ergebnis.  (07.06.1999) 

                                                  Adresse 
                                                                   Grundschule Denzlingen 
                                                                   Grüner Weg 10 
                                                                   79211 Denzlingen 
 
                                                                   SAN-Nummer  37320 

1.    Bisher  

       Bisher wurde in der Grundschule in der Schulverwaltung der Computer für die Textverarbeitung, die 
       Schülerdatenverwaltung, die Haushaltsabrechnung und den Stundenplan eingesetzt. 
 
       In einzelnen Klassen stehen (veraltete Computer) mit 386er / 486er Prozessoren zur Verfügung. 
       Diese werden verwendet zum Schreiben. Es entstehen kleine Geschichten und Bücher, wie z.B. Märchenbücher. 
       Auch Lernprogramme, die unter diesen technischen Bedingungen laufen werdn eingesetzt. 
 

2.    SAN-Projekt 

Die Grundschule Denzlingen beantragte bei SAN ein Einstiegsprojekt. Durch die Förderung von SAN erhielt die Grundschule Denzlingen einen Multimedia-Computer, einen ISDN-Anschluß und eine Gebührengutschrift. 
Dieser Computer wurde verwendet, um der Schule den Internetzugang zu ermöglichen und um in die elektronische Kommunikation einzusteigen. 

In diesem Schuljahr nahm ich an der Ausbildung zum Multimedaberater teil. Daraus entwickelte sich ein Unterrichtsprojekt mit einer 2. Klasse. Innerhalb des Stundenplans erarbeitete ich mit den Schülern im Religionsunterricht ein Buch zur Lehrplaneinheit „Abraham und Sara“. Das Projekt wurde in der Lehrerkonferenz vorgestellt. Das Ergebnis wurde in der Homepage der Grundschule Denzlingen eingestellt und den Schülern und Eltern per Beamer präsentiert. 
Jeder Schüler erhielt eine Diskette und ein ausgedrucktesBuch. 

3. Homepage 

Die Hompage der Grundschule Denzlingen wurde beim Deutschen Bildungsserver und bei der Zentrale für Unterrichtsmedien angemeldet und eingetragen. 
In der Lehrerkonferenz wurde das Projektergebnis vorgestellt. Die Kolleginnen und Kollegen erhielten das Angebot, als Einzelne an Fortbildungsmaßnahmen an der Schule teilzunehmen. 

4. weitere Vorhaben 

Zwei dritte Klassen sind zur Zeit in einem Anschlußprojekt. „Grundschüler stellen den Ort Denzlingen vor“. Die Schüler sind zur Zeit dabei, Material zu sammeln, Interviews zu führen, Texte zu formulieren. Dieses Unterrichtsprojekt wird auch für die Homepage der Grundschule entwickelt, die Schüler erhalten das Ergebnis auf Diskette und das Material steht als Datenbank für die weiteren Klassen zur Verfügung. 

Möglicherweise entsteht aus diesem Projekt auch eine Power-Point-Präsentation. 

 
Hartmut Nübling, Rektor 
 
 
Abrahambuch der Klasse 2c
zurück zur Übersicht